FAQ

 

Q. Was genau ist Ladies' Circle?
 

Wir sind ein moderner, lebendiger Serviceclub für Frauen im Alter von 18 bis 45 mit einer gemeinsamen Leidenschaft: Menschen in Not zu helfen. Wir bieten eine strukturierte Organisation innerhalb der eine Lady Freundschaften knüpfen, Spaß an gemeinsamen Treffen haben und zur gleichen Zeit etwas in die Gemeinschaft zurückgeben kann – z.B. durch die Teilnahme und Organisation von diversen Charity-Aktivitäten. Jeder Circle setzt sich dabei für Bedürftige in der Region ein und trifft sich in der Regel alle zwei Wochen. Mit hunderten Mitgliedern auf der ganzen Welt, hat man schnell auch internationalen Anschluss zur Circlewelt. Weitere Informationen zu unseren Werten: > Leitbild.

 

Q. Wie kann ich Mitglied bei Ladies' Circle werden?
 

Jede Frau zwischen 18 und 45 Jahren kann Mitglied bei Ladies' Circle werden. Melde dich bei Interesse entweder bei der amtierenden Präsidentin von LCA (für 2015/16: Doris Frötscher - president@ladiescirlce.at) oder gleich direkt an die einzelnen Clubs in Deiner Nähe. Die Kontaktdetails findes Du auf der jeweiligen Clubseite unter "Über uns" > "Circles". Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen!​​

 

Q. Wie kann ich mir das Clubleben vorstellen?
 

Die einzelnen Clubs treffen sich mehrmals im Monat zu s.g. "Meetings". Hier werden die geplanten Projekte und Events besprochen sowie Freunschaften geknüpft. Wann und wo sich die Mitglieder eines Circles treffen, ist auf der jeweiligen Clubseite ersichtlich. Neben den gängigen Arbeitsmeetings kann man als Lady auch an Vorträgen teilnehmen oder Reisen zu internationalen Events unternehmen - und so gleichgesinnte Ladies weltweit kennenlernen. Eng verknüpft ist das Clubleben auch mit den Serviceclubs Round Table und Club 41, mit denen immer wieder "sidebyside" Veranstaltungen ausgerichtet werden. Die Ergebnisse des jeweiligen Clubjahres werden bei der Halbjahresversammlung (HJV) und der Jahreshauptversammlung (AGM - Annual General Meeting) präsentiert und mit den Vertretern aller österreichischen Clubs diskutiert.

 

Q. Wie kann ich unterstützt werden?
 

Ladies' Circle Austria hat es sich zum Ziel gesetzt, Menschen und Familien in Not zu helfen. Jeder Circle kann für sich selbst entscheiden, wen er mit seinen Events unterstützen möchte und sucht dabei vorrangig Projekte in seiner jeweiligen Region. Überregionale Projekte werden zusammen mit dem LCA-Board bestimmt und gemeinsam von allen österreichischen Clubs als "Nationales Serviceprojekt" oder "Soforthilfe"  unterstützt. Sollten Sie jemanden kennen, der in der Region eines Circles Hilfe braucht - oder selbst Betroffener sein -, dann wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Circle (Kontaktdaten: "Über uns" > "Circles") oder direkt an die Präsidentin des National Boards (president@ladiescircle.at). ​